2. Mannschaft – Nachtrag zur 7:2 Niederlage gegen den FC Wil

Am 28. April traf die zweite Mannschaft auswärts auf den starken FC Wil. Ersatzgeschwächt und verkatert nachdem am Freitag zuvor in der Schützengarten-Brauerei „Tages des Bieres“ gefeiert wurde, gab es für das Team von Coach Duli nicht viel zu holen. Henau startete zwar konzentriert und ging etwas überraschend mit 0:2 in Führung, ging danach aber … weiterlesen2. Mannschaft – Nachtrag zur 7:2 Niederlage gegen den FC Wil

ACHTUNG, ACHTUNG, ACHTUNG

Nächstes Heimspiel ist am Mittwoch, 09. Mai 2018, um 2000 Uhr auf der Rüti/Kunstrasenplatz, in Henau. FC Henau 1 – FC Bütschwil 1 Die 1. Mannschaft erhofft sich einen regen Publikumsaufmarsch und natürlich Hopp Henau

1.Mannschaft: Spielfreude, Laufbereitschaft, Siegeswille und Teamgeist brachten drei Punkte für den Tabellenletzten ein.

rer/Wie schon vor zwei Wochen blieben die Punkte leider hinter dem Ricken. Bei besten äusseren Bedingungen aber hartem Spielterrain trennten sich der Tabellenletzte, FC Uznach 1b und der Tabellenführer, FC Henau 3:2. Der Tabellenführer reiste am Samstagnachmittag über den Ricken nach Uznach zum Tabellenletzten, FC Uznach. In den Köpfen des Leaders müssen die Buchstaben «Selbstläufer» … weiterlesen1.Mannschaft: Spielfreude, Laufbereitschaft, Siegeswille und Teamgeist brachten drei Punkte für den Tabellenletzten ein.

1.Mannschaft: Geforderter, erwarteter aber glücklicher 3 Punkte Erfolg

rer/In einem schwachen Drittligaspiel trennten sich der Tabellenführer und der FC Aadorf 2:0. Bei besten äusseren Bedingungen trafen sich der momentane Leader der Drittligagruppe 4 und der FC Aadorf 1 auf der Rüti in Henau. Nach dem letzten Wochenende, wo der FC Henau 1 ennet dem Ricken, in Schmerikon, eine bittere Niederlage einkassierte, war vom … weiterlesen1.Mannschaft: Geforderter, erwarteter aber glücklicher 3 Punkte Erfolg

2. Mannschaft – 1:6, der Untergang des Jose Mourinho

Was bei Manchester United längst hätte geschehen sollen, ist nun bei der zweiten Mannschaft Tatsache. Der selbsternannte Jose Mourinho alias Marko Patljak wird nach nur zwei Spielen und zwei Niederlagen von all seinen Ämtern als Interims-Coach entlassen. Wir beginnen mit einem Nachtrag an den letzten Matchbericht: Unser Torhüter Ronnie Ronaldo (C) Städler hatte vergangenen Samstag … weiterlesen2. Mannschaft – 1:6, der Untergang des Jose Mourinho

2. Mannschaft – Schmerzhafte Niederlage

Die zweite Mannschaft verlor auswärts in Rickenbach trotz Führung mit 3:1. Diese Niederlage war nicht unbedingt zu erwarten und kam eher überraschend. Vielleicht freuten sich die Akteure auch zu sehr auf die dritte Halbzeit. Aber der Reihe nach. Durch die Absenz von Trainer Duli übernahm der verletzte Mittelfeldakteur Patljak in Jose Mourinho-Manier das Zepter. Dieser … weiterlesen2. Mannschaft – Schmerzhafte Niederlage

1. Mannschaft: Auch den zweiten Aufstiegskonkurenten auf Distanz gehalten

rer/Dank einem hervorragenden Torhüter, einer konsequenten Abwehrleistung, einem kämpferischen Mittelfeld und torgefährlichen Stürmern konnte der FC Flawil auf der Rüti/Henau 2:0 geschlagen werden. Den etwa 150 Zuschauern wurde schnell klar, dass die Spieler des FC Flawil sehr offensiv eingestellt waren. Sie waren es auch, welche das Zepter sofort in die Füsse nahmen und mit einem … weiterlesen1. Mannschaft: Auch den zweiten Aufstiegskonkurenten auf Distanz gehalten

2. Mannschaft – Hat Oliver Dudli in Kirchberg unterschrieben?

Am vergangenen Samstag verlor die zweite Mannschaft eine spannende und intensive Partie mit 2:3. Kirchberg ging bereits nach 4 Minuten mit 0:1 in Führung. Nach der frühen Führung wurde Henau stärker und drängte die Gäste mehr und mehr in die eigene Hälfte. Nikodemus Meisser belohnte diesen Aufwand nach 30 Minuten mit dem Ausgleich. Leider hielt … weiterlesen2. Mannschaft – Hat Oliver Dudli in Kirchberg unterschrieben?

1. Mannschaft: Trotz Verletzungshexe in farbenfrohem Spiel die Leaderposition gefestigt

rer/Bei besten äusseren Bedingungen traf die 1. Mannschaft des FC Henau am Samstagabend in Tobel auf den unbequemen Gegner aus dem Thurgau. In einem intensiven, farbenfrohen und für die zahlreichen Zuschauer interessanten Spiel konnte sich der Leader aus dem Fürstenland schlussendlich mit 1:2 Toren durchsetzen. Der FC Tobel zeigte sich von Spielbeginn weg als unbequemer … weiterlesen1. Mannschaft: Trotz Verletzungshexe in farbenfrohem Spiel die Leaderposition gefestigt

2. Mannschaft – Saisonstart mit Derbysieg gegen Uzwil

Nach einer schwachen und wenig besuchten Vorbereitungszeit durfte mit Skepsis auf den ersten Pflichtspieleinsatz der zweiten Mannschaften geblickt werden. Jedoch verstummten die Zweifel schnell, das Team um Coach Duli war am Tag X bereit. Nach einer nervösen und Ereignis-armen ersten Halbzeit drückte Henau nach dem Pausentee mehr und mehr aufs Tempo und lies Uzwil kaum … weiterlesen2. Mannschaft – Saisonstart mit Derbysieg gegen Uzwil