2. Mannschaft – Henau dreht Spiel gegen Bütschwil in der zweiten Halbzeit!

Matchbericht von P. Düring Nach zwei Siegen ging die zweite Mannschaft des FC Henaus zuversichtlich in das 4. Meisterschaftsspiel gegen den FC Bütschwil. Trotz der fehlenden Stars Scheiwiller, Ronic und Meisser. Kurz vor dem Spiel kam dann noch die Schrecksekunde. Massenkarambolage auf der A1. Innenverteidiger/Abwehrchef Düring konnte zum Glück in einer Nacht und Nebel Aktion … weiterlesen2. Mannschaft – Henau dreht Spiel gegen Bütschwil in der zweiten Halbzeit!

1. Mannschaft: Erster Vollerfolg und damit Abgabe der roten Laterne

rer/Bei besten äusseren Bedingungen traten der FC Henau, als Tabellenletzter und der FC Münchwilen, als Tabellenzweiter, am Sonntagabend auf der Rüti in Henau gegen einander an. Zu Spielbeginn pfiff der, über die ganze Partie sehr souveräne Schiedsrichter, Musliji Elvis, zu einer Trauerminute für das, kürzlich verstorbene Henauer-Vereinsmitglied, Ernst Hürlimann. Danach übernahmen die Einheimischen sofort das … weiterlesen1. Mannschaft: Erster Vollerfolg und damit Abgabe der roten Laterne

Nachruf Ernst Hürlimann

rer/Tief betroffen und traurig haben wir Abschied genommen von unserem langjährigen,  ehemaligen FC Henau Mitglied Ernst Hürlimann. Ob als Spieler, Trainer, Motivator, Kollege oder Freund, Ernst war immer als Vorbild mit vollem Tatendrang und Hilfsbereitschaft dabei. Ernst wurde am 22. April 1964 als siebtes von acht Kindern geboren. Zusammen mit seinen Geschwistern wuchs er in … weiterlesenNachruf Ernst Hürlimann

1.Mannschaft: Starke Cup-Vorstellung, leider ohne Erfolg.

rer/ In einer hervorragenden, rasanten Cup-Partie zwischen dem FC Henau 1 und dem FC Mels 1 behielten die Oberländer die bessere Hälfte für sich. Die Gäste entschieden das Spiel mit 0:2 Toren etwas glücklich. Nach der bitteren Meisterschaftsniederlage vom letzten Samstag im Neckertal durften die zahlreich erschienen Zuschauer gespannt sein, was das Team des Trainerduos … weiterlesen1.Mannschaft: Starke Cup-Vorstellung, leider ohne Erfolg.

2. Mannschaft – 4:3 Erfolg gegen den FC Gossau

Im dritten Spiel der zweite Sieg, der Saisonstart ist trotz der Startniederlage gegen den FC Flawil geglückt. Im Vorfeld der Partie wurde viel über die zwei Superstars beider Mannschaften gesprochen. Fabian Hinder vom FC Henau und Kevin Düringer vom FC Gossau. Wer kann der Partie den Stempel aufdrücken? Zur Überraschung aller, keiner der beiden schaffte … weiterlesen2. Mannschaft – 4:3 Erfolg gegen den FC Gossau

1. Mannschaft: Erneute Niederlage. Negativspirale dreht sich weiter.

rer/In einer technisch schwachen Drittligapartie zog die erste Mannschaft des FC Henau, auswärts, gegen das heimstarke Team des FC Neckertal-Degersheim die zweite Saisonniederlage mit einem Resultat von 3:1 ein. Aufgrund schwach gezeichneter Spielfeldmarkierungen pfiff Schiedsrichter Peter Neuenschwander die Partie zehn Minuten später an. Was dann aber abging glich einem Feuerwerk. Beide Mannschaften kamen in den … weiterlesen1. Mannschaft: Erneute Niederlage. Negativspirale dreht sich weiter.

1.Mannschaft: Unglücklicher Punkteverlust infolge mangelhafter Chancenauswertung und fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen

rer/In einer intensiven und spannenden Partie trennten sich der FC Henau 1 und der FC Uznach 1 mit einem 2:2 Remis. Beide Uznacher Tore entstanden etwas glücklich, nach Fehlentscheiden des Schiedsrichters. Arlind Sopa musste ohne die verletzten Nando Bürge, Manuel Bossart und Sandro Regazzoni, dafür wieder mit den vormals gesperrten Cedric Löhrer, Bujar Sejidi und … weiterlesen1.Mannschaft: Unglücklicher Punkteverlust infolge mangelhafter Chancenauswertung und fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen

1. Mannschaft: Missglückter Meisterschaftsstart

rer/Beim ersten Meisterschaftsspiel der neuen Saison, gegen den FC Bütschwil, bezog das Fanionteam des FC Henau eine klare 1:2 Niederlage. Die Toggenburger erkämpften sich mit den einfachsten Fussballtugenden, Kampf, Wille und Herzblut einen verdienten Auswärtssieg. Zu Spielbeginn nahm das leicht favorisierte Heimteam die Zügel sofort in ihre Füsse. Mit gepflegten Kombination versuchte man einen geordneten … weiterlesen1. Mannschaft: Missglückter Meisterschaftsstart

2. Mannschaft – Niederlage gegen Flawil 2

Die zweite Mannschaft verlor das erste Meisterschaftsspiel verdient gegen Flawil mit 1:2.  Die Mannschaft kam zu selten gefährlich vor das gegnerische Tor und stand zu weit vom Gegner weg. Dazu kamen zu viele einfache Ballverluste. Die Passqualität muss unbedingt verbessert werden. Das einzige Highlight: Eckstoss von Kapitän Holenstein, Kopftor von Meisser. Nun ist zu hoffen, … weiterlesen2. Mannschaft – Niederlage gegen Flawil 2