Individuelle Eigenfehler bestimmten den Aufsteiger

rer/Bei herrlichem Fussballwetter spielte der FC Henau 1 gegen den FC Schmerikon 1. In diesem Spiel entschied sich die Meisterschaft 18/19 in der Gruppe 4. Wenn die Gäste aus dem Linthgebiet das Spiel gewinnen sollten, stünden sie als Aufsteiger in die 2. Liga fest. Aufgrund dieser Affiche durften sich die zahlreichen Zuschauer auf eine spannende … weiterlesenIndividuelle Eigenfehler bestimmten den Aufsteiger

3 Tore, 3 Punkte und damit den 3. Tabellenplatz gesichert

rer/Im vorletzten Meisterschaftsspiel der Saison 2018/19 kehrte die 1. Mannschaft des FC Henau auf die Siegerstrasse zurück. Dank zwei frühen Toren konnten gegen die Gäste aus Tobel-Affeltrangen, die 3 Punkte auf der Rüti in Henau behalten werden. Mit diesem Sieg konnte unser Team auch den dritten Schlussrang sichern. Wie in der ganzen Regionalgruppe 4 der … weiterlesen3 Tore, 3 Punkte und damit den 3. Tabellenplatz gesichert

2. Mannschaft – 0:3 Niederlage in Henau

Am Samstag 25.05.19, fand das Heimspiel FC Henau 2 : FC Ebnat-Kappel 1 statt. Das harte Spiel in Bütschwil hat bei der zweiten Mannschaft für diverse Ausfälle gesorgt. Mit nur 2 Auswechselspielern und angeschlagenen Spielern startete man in die Partie. Ebnat-Kappel war jedoch gefordert und so liess man den Gegner in seiner eigenen Hälfte gewähren … weiterlesen2. Mannschaft – 0:3 Niederlage in Henau

2. Mannschaft – Henau schickt Bütschwil in die 5. Liga

Mittwoch 22.05.19, Nachtragsspiel FC Bütschwil 2 – FC Henau 2 Zum zweiten Mal reist die zweite Mannschaft zum Fussballspiel nach Bütschwil. Henau 1 unterstützte uns mit Eberle, Vetsch und Reggazoni. Auch die Bütschwiler hatten einiges an Verstärkung aus der oberen Liga organisiert und kamen in den ersten Minute wie die Feuerwehr angerauscht. Das 0:1 wurde … weiterlesen2. Mannschaft – Henau schickt Bütschwil in die 5. Liga

Alle Jahre wiederholt sich die Geschichte oder besser gesagt, knutscht mich ein Elch

rer/Am Samstag trafen sich der ungeschlagene Rückrundendominator und der Tabellenletzte, auf dem herrlichen Kunstrasen des Bergholzstadions in Wil. Trainer Arlind Sopa musste auf eine beachtliche Anzahl Stammspieler verzichten, welche aus privaten Gründen ortsabwesend waren. Aus diesem Grund stellte er eine Startelf auf den Platz, welche so noch nie zusammengespielt hatte. Ob dies der Grund war, … weiterlesenAlle Jahre wiederholt sich die Geschichte oder besser gesagt, knutscht mich ein Elch

Torwandschiessen 2019

Torwandschiessen 2019 Die folgenden 10 Nachwuchsspieler haben bei der Aktion Torwandschiessen des FC Henau am meisten Geld gesammelt: G-Junioren: Ruven Egloff Fc-Junioren: Filip Giewald; Rafael Hugi; Alessandro Schirinzi; Fin Tanner Fb-Junioren: Lionel Würth Fa-Junioren: Noé Corboz; Iven Schwingenschrot D-Junioren: Fernando Stefania Die Gewinner wurden vom Trainer der 1. Mannschaft Arlind Sopa sowie einzelnen Spielern überrascht … weiterlesenTorwandschiessen 2019

Starker Auftritt brachte weitere drei Punkte ein

rer/Am Samstag fanden auf der Rüti in Henau gleichzeitig drei Meisterschaftsspiele der ersten Mannschaften von Uzwil (2. L inter), Henau (3. Liga) und Niederstetten (4. Liga) statt. Wiederum pünktlich zu Spielbeginn liess der Regen nach und auf sämtlichen Spielfeldern herrschten hervorragende Platzverhältnisse. Die Rüti zeigte sich diesen Samstag als uneinnehmbare Festung für die Einheimischen. Sämtliche … weiterlesenStarker Auftritt brachte weitere drei Punkte ein

Der Dauerregen spülte weitere drei Punkte auf das Konto

rer/Obwohl es gestern Montag den ganzen Tag über stark regnete konnte das verschobene Meisterschaftsspiel zwischen dem FC Münchwilen und dem FC Henau, bei einwandfrei bespielbarem Terrain stattfinden. Diesbezüglich muss den Verantwortlichen der Sportanlage Waldegg ein grosses Lob ausgesprochen werden. Das Schlussresultat von 3:4 für die Gäste aus Henau wurde etwas glücklich, aber nicht unverdient heraus … weiterlesenDer Dauerregen spülte weitere drei Punkte auf das Konto

2. Mannschaft – Henau Halbzeit zum verdienten 1:2 Auswärtssieg!

Donnerstag 16.05. 20:00 Uhr: FC Kirchberg 1 : FC Henau 2. Bei schönem Wetter reiste unsere zweite Mannschaft verstärkt durch Huber, Eberle und Vetsch nach Kirchberg. Mit einer feurigen Ansprache bereitete Trainer Scheiwiller sein Team auf das Spiel vor. Einmal mehr hatte Henau in den ersten paar Minuten Mühe mit dem Gegner, der oft mit … weiterlesen2. Mannschaft – Henau Halbzeit zum verdienten 1:2 Auswärtssieg!