1. Mannschaft: Dem Tabellenführer die Federn gestutzt

rer/Am Samstagabend gastierte der momentane Tabellenführer, FC Wittenbach, auf der Rüti in Henau. Die Gäste mussten in der Meisterschaft erst eine Niederlage hinnehmen und konnten sich somit gegen den Strickkandidaten, FC Henau, einiges ausrechnen. Von Spielbeginn weg waren die Henauer bemüht, die Kritiker Lügen zu strafen. Sie bemühten sich den Ball sofort in den eigenen … weiterlesen1. Mannschaft: Dem Tabellenführer die Federn gestutzt

2. Mannschaft und Senioren

rer/Während unsere Senioren 40+ einen Vollerfolg gegen die Herren aus Flawil feiern konnte, mussten die Senioren 30+, gegen den FC Tobel-Affeltrangen und die 2. Mannschaft gegen den FC Eschlikon, Federn lassen. Trotzdem Kopf hoch und weiter so. Hopp Henau (Klick auf Titel)

1. Mannschaft: Zwei bittere Pillen geschluckt

rer/Am letzten Mittwoch, 09.10.19, trat unsere erste Mannschaft im Schweizer-Cup 1/8 Final, auswärts, gegen den Viertligisten FC Flums an. Obwohl es den ganzen Tag über massiv geregnet hatte und eigentlich Jedermann mit einer Verschiebung des Abendspiels gerechnet hatte, reisten die Fürstenländer ins St. Galler-Oberland. Dort wurde die Mannschaft um das Trainerduo Sopa/Rey vom Tabellenführer der … weiterlesen1. Mannschaft: Zwei bittere Pillen geschluckt

Ergebnisse unserer beiden Seniorenmannschaften

rer/Auch die ältere Generation liess sich nicht lumpen. Am Freitagabend konnten sie für die Grp. Henau-Uzwil je 3 Punkte auf ihre Konten schreiben lassen. Während die Senioren 30+ den Gast aus Bronschhofen klar mit einer 5:0 Packung nach Hause schickten, konnten die 40+ Herren gegen den FC Flawil einen 5:2 Heimerfolg feiern. Gut gemacht. Gratulation … weiterlesenErgebnisse unserer beiden Seniorenmannschaften

1. Mannschaft: Wenn die Felle über die Thur schwimmen

rer/Bei garstigen, äusseren Verhältnissen durften die zahlreich anwesenden Zuschauer gespannt sein, wie das Nachbarschaftsduell zwischen dem FC Henau und den Gästen aus Zuzwil ausgehen würde. Beide Teams standen vor dieser Begegnung, nicht nur geografisch, sondern auch tabellarisch in direkter Nachbarschaft. Während der Sieger dieser Partie den Schritt zur oberen Tabellenhälfte schaffen würde, muss sich der … weiterlesen1. Mannschaft: Wenn die Felle über die Thur schwimmen