1. Mannschaft: Blamabler Auswärtsauftritt

rer/Wenn sich das Henauer Fanionteam in der Tabellenspitze etablieren möchte, hätte gegen den heutigen, vermeintlich bezwingbaren Gegner, ein Dreierpack eingespielt werden müssen. Leider war das Team um Arlind Sopa und Marcel Rey in keiner Weise in der Lage ihre spielerischen Vorteile auszuspielen. Im Gegenteil die Mannschaft zeigte sich charakterschwach und zum Teil sogar unsportlich. Schade. … weiterlesen1. Mannschaft: Blamabler Auswärtsauftritt

Ergebnisse unserer beiden Senioren-Teams

rer/Nach dem überaus erfolgreichen letzten Wochenende und dem freudigen Cup Sieg unserer 30+ Mannschaft in Mels/SG mussten beide Mannschaften wieder Federn lassen. Während die 30+ Senioren in Ebnat-Kappel mit 5:2 unter die Räder kamen, erspielte sich das 40+ Team im Auswärtsspiel gegen Arbon immerhin ein 4:4 Remis. Gratulation. Hopp Henau

Spielerportrait Manuel Eberle

rer/In einer losen Folge und unter dem Titel Spielerportrait ,möchte ich unseren Fans, Gönnern und sonstig Interessierten die Spieler unserer 3. Liga Mannschaft, sprich FC Henau 1, näher vorstellen. Aus diesem Grund haben die einzelnen Akteure einige Fragen beantwortet, welche ich euch gerne vorstellen möchte. Viel Spass beim Lesen der nicht immer ernst gemeinten Aussagen.

2. Mannschaft – Was für ein Start. 7:0 Sieg!

Nach einer turbulenten und weniger erfolgreichen Saison 18/19 möchte die zweite Mannschaft in der neuen Saison unbedingt ein neues Gesicht und ansehnlichen Fussball zeigen. Hierfür konnten mit Marino Fasoli, Walter Götti, Sven Bucher und Patrik Gämperli gleich 4 Zugänge für das neue Trainerduo Vetsch und Patljak gewonnen werden. Die neu zusammengestellte Mannschaft konnte in den … weiterlesen2. Mannschaft – Was für ein Start. 7:0 Sieg!

Erfolgreiches Henauer-Wochenende

rer/Sämtliche Aktiv-und Seniorenmannschaften des FC Henau konnten ihre Spiele für sich entscheiden. Während die Routiniers, Senioren 30+ und Senioren 40+ am Freitagabend ihre Heimpartien gegen den FC Wil 12:1 resp. gegen den SC Brühl mit 5:2 entscheiden konnten startete unser Fanionteam, am Samstag, ebenfalls mit einem Vollerfolg, 2:0 gegen den FC Weinfelden-Bürglen, in die Meisterschaft. … weiterlesenErfolgreiches Henauer-Wochenende

1. Mannschaft: Nicht überzeugender, aber sehr wertvoller Arbeitssieg

rer/Zum Meisterschaftsstart durfte die erste Mannschaft des FC Henau einen bekannten Gegner, den FC Weinfelden-Bürglen, auf der Rüti in Henau, empfangen. Leider musste die junge Gästetruppe ohne ihren verletzten Routinier, Liridon Ceka, welcher letzte Saison noch bei Henau aktiv war, auflaufen. Dieses Handicap sollte sich für die Thurgauer auf dem Platz noch schwerwiegend auswirken. Zu … weiterlesen1. Mannschaft: Nicht überzeugender, aber sehr wertvoller Arbeitssieg

Schweizer-Cup 1/16 Final

Die Auslosung hat stattgefunden und Glücksgöttin Fortuna hat uns den FC Teufen/3. Liga zugelost. Henau hat Heimrecht und die Partie wird somit auf der Rüti in Henau ausgetragen. Das Spieldatum und die Anspielzeit werden bald möglichst bekannt gegeben. Hopp Henau