Bazenheider Cup: FC Wil und FC Bazenheid ohne Verlustpunkt im Final

rer/copy by hallowil.ch/19 Tore, 2 Platzverweise – und 2 Favoriten im Final. Der erste Tag des diesjährigen Bazenheider Cup hatte es am Freitagabend in sich. Im Endspiel treffen am Montagabend der FC Bazenheid und die U20-Auswahl des FC Wil aufeinander. Jubiläum im unteren Toggenburg: Bereits zum 20. Mal wird dieser Tage der Bazenheider Cup ausgetragen. … weiterlesenBazenheider Cup: FC Wil und FC Bazenheid ohne Verlustpunkt im Final

Bazenheider-Cup steht vor der Türe

rer/Der FC Henau inmitten starker Prominenz RegioSport/Am ersten August-Wochenende findet in der Sportarena Ifang in Bazenheid bereits der 20. Bazenheider Cup statt. Dabei kämpfen sechs Mannschaften um den Turniersieg. Neben Lokalmatador Bazenheid spielen attwil Bunt und Bronschhofen in einer Gruppe. Uzwil, der Wiler Nachwuchs und Henau bilden die andere Gruppe. Los geht es am Freitag, … weiterlesenBazenheider-Cup steht vor der Türe

Sommerpause: Zeit um „Ja“ zu sagen!

Unsere Spieler und Trainer nutzen die Sommerpause für die schönste Nebensache der Welt: Die Freundin, die Verlobte, die Frau 🙂 Am 22.Juni empfing Remo Börsig (2. Mannschaft) seine Vanessa vor dem Altar (wir freuen uns auf ein Foto). Am vergangenen Wochenende heiratete der ehemalige Spieler und heutige Juniorentrainer René Hürlimann seine Stefanie. Wir wünschen beiden … weiterlesenSommerpause: Zeit um „Ja“ zu sagen!

Rückblick Saison 18/19 und Kickoff Saison 19/20

rer/Am Mittwoch, 03.07.2019, versammelte Arlind Sopa die 1. Mannschaft des FC Henau zur Kickoff Sitzung in der Rüti in Henau. Bevor jedoch die neue Saison in Angriff genommen werden kann, analysierte Arlind Sopa die vergangene Spielzeit. Mit dem Erreichen des 3. Tabellenranges und der dazu notwendigen Leistung in der Rückrunde waren er, sowie die Spieler … weiterlesenRückblick Saison 18/19 und Kickoff Saison 19/20

Individuelle Eigenfehler bestimmten den Aufsteiger

rer/Bei herrlichem Fussballwetter spielte der FC Henau 1 gegen den FC Schmerikon 1. In diesem Spiel entschied sich die Meisterschaft 18/19 in der Gruppe 4. Wenn die Gäste aus dem Linthgebiet das Spiel gewinnen sollten, stünden sie als Aufsteiger in die 2. Liga fest. Aufgrund dieser Affiche durften sich die zahlreichen Zuschauer auf eine spannende … weiterlesenIndividuelle Eigenfehler bestimmten den Aufsteiger

3 Tore, 3 Punkte und damit den 3. Tabellenplatz gesichert

rer/Im vorletzten Meisterschaftsspiel der Saison 2018/19 kehrte die 1. Mannschaft des FC Henau auf die Siegerstrasse zurück. Dank zwei frühen Toren konnten gegen die Gäste aus Tobel-Affeltrangen, die 3 Punkte auf der Rüti in Henau behalten werden. Mit diesem Sieg konnte unser Team auch den dritten Schlussrang sichern. Wie in der ganzen Regionalgruppe 4 der … weiterlesen3 Tore, 3 Punkte und damit den 3. Tabellenplatz gesichert

2. Mannschaft – 0:3 Niederlage in Henau

Am Samstag 25.05.19, fand das Heimspiel FC Henau 2 : FC Ebnat-Kappel 1 statt. Das harte Spiel in Bütschwil hat bei der zweiten Mannschaft für diverse Ausfälle gesorgt. Mit nur 2 Auswechselspielern und angeschlagenen Spielern startete man in die Partie. Ebnat-Kappel war jedoch gefordert und so liess man den Gegner in seiner eigenen Hälfte gewähren … weiterlesen2. Mannschaft – 0:3 Niederlage in Henau

2. Mannschaft – Henau schickt Bütschwil in die 5. Liga

Mittwoch 22.05.19, Nachtragsspiel FC Bütschwil 2 – FC Henau 2 Zum zweiten Mal reist die zweite Mannschaft zum Fussballspiel nach Bütschwil. Henau 1 unterstützte uns mit Eberle, Vetsch und Reggazoni. Auch die Bütschwiler hatten einiges an Verstärkung aus der oberen Liga organisiert und kamen in den ersten Minute wie die Feuerwehr angerauscht. Das 0:1 wurde … weiterlesen2. Mannschaft – Henau schickt Bütschwil in die 5. Liga

Alle Jahre wiederholt sich die Geschichte oder besser gesagt, knutscht mich ein Elch

rer/Am Samstag trafen sich der ungeschlagene Rückrundendominator und der Tabellenletzte, auf dem herrlichen Kunstrasen des Bergholzstadions in Wil. Trainer Arlind Sopa musste auf eine beachtliche Anzahl Stammspieler verzichten, welche aus privaten Gründen ortsabwesend waren. Aus diesem Grund stellte er eine Startelf auf den Platz, welche so noch nie zusammengespielt hatte. Ob dies der Grund war, … weiterlesenAlle Jahre wiederholt sich die Geschichte oder besser gesagt, knutscht mich ein Elch