Es war lecker…….

rer/Dank der hervorragenden Kochkünste von Roman (Dölf) Eggenberger war unsere zweite „Tschutti-Metzgete“ im Restaurant Schöntal in Uzwil abermals ein Riesenerfolg.

Die verantwortlichen des FC Henau möchten sich, mit einem herzlichen Dankeschön und Grazie bei allen Helfern und vorallem bei Lucia, die uns wiederum die ganzen Lokalitäten zur Verfügung gestellt hat, bedanken.

Vorbereitungsspiele 07/08.03.2020

rer/Gemäss Abklärungen beim OFV und der Gemeinde Uzwil (stellvertretend für die Kantonalen Behörden) können die angesagten Vorbereitungsspiele des FC Henau wie geplant durchgeführt werden.

Im Weitern möchte ich allen Mitgliedern, Sponsoren und Freunden des FC Henau unsere „Tschutti- Metzgete“ in Erinnerung rufen.

Än Guätä  !!

1. Mannschaft: Versöhnlicher Vorrundenabschluss mit Premiere

rer/Am Sonntagnachmittag begegneten sich die erste Mannschaft des FC Henau und das Romanshorner 2 auf der Rüti in Henau. Die Gäste aus dem Thurgau hatten bis jetzt eine miserable Vorrunde gespielt und die Henauer Truppe ritt auch nicht gerade auf einer Erfolgswelle. Aus diesem Grunde durften die anwesenden Zuschauer gespannt auf die Partie sein. Von … weiterlesen1. Mannschaft: Versöhnlicher Vorrundenabschluss mit Premiere

Senioren 40+: starke Herbstmeisterschaft

rer/Das Seniorenteam 40+ platzierte sich dank hervorragender Leistungen auf dem 4. Tabellenplatz. Diese Rangierung berechtigt die Mannschaft von Trainer Hans Fuchs, im Frühjahr um die Senioren 40+ Meisterschaft mitzu-spielen. 4 Siege und 1 Remis stehen 2 Niederlagen entgegen. Sie konnten Mannschaften wie FC Flawil, FC Gossau, SC Brühl und FC Wittenbach hinter sich lassen. Kompliment … weiterlesenSenioren 40+: starke Herbstmeisterschaft

Senioren 30+: Ausgeglichene Meisterschaft, hervorragender Cupauftritt

rer/Unsere Senioren 30+ haben ihre Herbstmeisterschaft im gesicherten Mittelfeld abgeschlossen. Mit 3 Siegen, 1 Remis und 4 Niederlagen konnten sie sich auf dem 7. Tabellenplatz positionieren. Leider vermieste ihnen eine Niederlage gegen den Erzrivalen, FC Niederstetten, im letzten Spiel, eine bessere Platzierung. Dafür zeigten die Herren, um Trainer Daniel Rey, im Senioren-Cup ihre wahre Fussballkunst. … weiterlesenSenioren 30+: Ausgeglichene Meisterschaft, hervorragender Cupauftritt