2. Mannschaft: Erneuter Rückschlag in der Vorbereitung.

rer/Am Samstag, 17- August 2019, trat unser „Zwei“, in Wil zum letzten Vorbereitungsspiel gegen das 5. Liga-Team des FC Wil an. Obwohl die Henauer eine gute und solide Trainingszeit hinter sich hatten, konnten die Spieler der zweiten Mannschaft nicht überzeugen. Sie unterlagen dem unterklassigen Gegner mit 4:1 Toren. Trainer Roman Vetsch tut gut daran, seine Mannen nochmals intensiv auf die, in einer Woche beginnende Meisterschaft vorzubereiten und wach zu rütteln. Ansonsten wird das erste Spiel, am Sonntag, 25.08.19, in Wattwil schwer zu gewinnen sein. Spielbeginn ist morgens um 1030 Uhr. Also das heisst, nach dem Brunch sofort nach Wattwil zur Unterstützung unseres „Zwei“. In diesem Sinn auch dort wieder:

Hopp Henau