Frohe Festtage

Liebes FC Henau-Mitglied

Schon bald neigt sich ein ereignisreiches Jahr 2018 dem Ende zu. Die Zeit des Jahreswechsels eignet sich stets bestens dazu, zurückzuschauen und danke zu sagen, aber auch die Zukunft zu planen.

Auch in diesem Jahr konnten wir wiederum einen grossen Zuwachs von vielen begeisterten Fussballereinsteiger/innen verzeichnen. Allgemein verfügt der FC Henau über eine sehr gut funktionierende Juniorenabteilung, die immer wieder sportliche Erfolge feiern darf. Herzliche Gratulation!!!

Durch den Rücktritt des langjährigen Präsidenten Rico Gerschwiler musste aber auch im Vereinsumfeld intensiv und erfolgreich an neuen Strukturen gearbeitet werden. So wurde die Organisation analysiert und neu angepasst, der Vorstand neu formiert, Pflichtenhefte wurden erstellt und umgesetzt sowie diverse Konzepte erarbeitet.

So intensiv unsere Arbeit in diesem Jahr war, so gibt es auch zukünftig mit Sicherheit viel zu tun. Es warten spannende und viele neue Aufgaben auf und neben dem Platz auf uns. Bereits am 19. und 20. Januar 2019 steht mit dem traditionsreichen Clientis-Cup Hallenturnier das erste grosse Vereinsereignis an, bei welchem wir auf die Mithilfe von sämtlichen Vereinsmitglieder und Sympathisanten angewiesen sind. Zusammen werden wir die neuen Herausforderungen anpacken und gemeinsam viele, tolle Erfolgsmomente feiern können.

Nun geht es darum die Weihnachtszeit mit den Liebsten zu geniessen, Abstand vom Alltag zu nehmen und die Batterien wieder neu aufzuladen. In diesem Sinne wünschen wir allen Junioren, Aktiven, Senioren, Trainern und Betreuern, Schiedsrichtern, Vereinsfunktionären, Helfern und allen anderen, die den FC Henau in irgendwelcher Form unterstützt haben, erholsame Festtage und einen guten Rutsch in ein glückliches, (sportlich) erfolgreiches und v.a. gesundes Jahr 2019.

Weihnachtliche und sportliche Grüsse

 

Die Co-Präsidenten
Patrick Schiegg und Marcel Würth