Starker Auftritt brachte weitere drei Punkte ein

rer/Am Samstag fanden auf der Rüti in Henau gleichzeitig drei Meisterschaftsspiele der ersten Mannschaften von Uzwil (2. L inter), Henau (3. Liga) und Niederstetten (4. Liga) statt. Wiederum pünktlich zu Spielbeginn liess der Regen nach und auf sämtlichen Spielfeldern herrschten hervorragende Platzverhältnisse. Die Rüti zeigte sich diesen Samstag als uneinnehmbare Festung für die Einheimischen. Sämtliche … weiterlesenStarker Auftritt brachte weitere drei Punkte ein

Der Dauerregen spülte weitere drei Punkte auf das Konto

rer/Obwohl es gestern Montag den ganzen Tag über stark regnete konnte das verschobene Meisterschaftsspiel zwischen dem FC Münchwilen und dem FC Henau, bei einwandfrei bespielbarem Terrain stattfinden. Diesbezüglich muss den Verantwortlichen der Sportanlage Waldegg ein grosses Lob ausgesprochen werden. Das Schlussresultat von 3:4 für die Gäste aus Henau wurde etwas glücklich, aber nicht unverdient heraus … weiterlesenDer Dauerregen spülte weitere drei Punkte auf das Konto

Glanzloser Auftritt zweier Tabellennachbarn sowie dezente Referee-Leistung

rer/Das Muttertags Meisterschaftsspiel zwischen den beiden Tabellennachbarn, FC Henau und dem Verfolger, FC Neckertal-Degersheim, endete für den Heimklub mit einem glücklichen 2:1 Erfolg. Unmittelbar nach Spielbeginn kam das Heimteam in Ballbesitz und ein langer Ball von Yannic Nagel auf Dario Regazzoni wurde von diesem auf den freistehenden Cedric Löhrer gespielt. Letzterer verpasste aber die Möglichkeit … weiterlesenGlanzloser Auftritt zweier Tabellennachbarn sowie dezente Referee-Leistung

Klassischer Hattrick von Dario Regazzoni brachte vierten Vollerfolg in Serie

rer/Die vorgezogene Meisterschaftspartie zwischen dem FC Bütschwil 1 und dem FC Henau 1 endete mit einem 2:3 Erfolg für die Fürstenländer. Da die einheimische Elf von Anfang an aggressiv und forsch auftrat dauerte es einige Minuten bis sich die Gäste auf diese Spielweise einstellen konnten. In der 8. Minute parierte unser Torwart, Manuel Eberle einen … weiterlesenKlassischer Hattrick von Dario Regazzoni brachte vierten Vollerfolg in Serie

Dritter Vollerfolg in Serie

rer/Nachdem sich am Samstag unser Viertligateam, im Derby gegen den FC Uzwil 3, mit einem 1:1 Unentschieden ins Wochenende spielte war das Henauer Fanionteam am Sonntag im Einsatz. Im zweiten Sonntagsspiel dieser Rückrunde musste der FC Henau über den schneebedeckten Ricken, zum Tabellenführer, dem FC Eschenbach reisen. Wie schon hinlänglich bekannt sein dürfte sind die … weiterlesenDritter Vollerfolg in Serie

Erfolgreicher Henau Sunday

rer/Unsere 2. Mannschaft erkämpfte sich, im Aperospiel, auswärts beim FC Flawil 2 einen wertvollen Punkt. Leider blieb die, über weite Strecken offene Partie torlos und die zahlreichen Henauer Anhänger, vorallem Spieler der 1. Mannschaft mussten sich mit einer mageren Fussballkost zufrieden geben. Um 1500 Uhr trafen sich über hundert Zuschauer auf der Rüti in Henau … weiterlesenErfolgreicher Henau Sunday

1. Mannschaft: Richtungsweisender Rückrundenauftakt

rer/Bei besten äusseren Frühlingstemperaturen pfiff Schiedsrichter David Berisa, um 1801 Uhr, zum Rückrundenstart an. Die ersten Spielminuten zeichneten sich damit aus, dass sich die Gäste aus Henau zuerst einmal mit der noch ungewohnten Spielunterlage (Naturrasen) anfreunden musste. Trainer Arlind Sopa hatte seine Startelf aber sehr gut eingestellt und es zeigte sich schnell, dass die Fürstenländer … weiterlesen1. Mannschaft: Richtungsweisender Rückrundenauftakt

Vorschau zum Rückrundenstart

rer/Am nächsten Samstag, 30.03.2019, reist unsere erste Mannschaft nach Weinfelden, wo um 1800 Uhr, auf der Güttingersreuti, die Rückrunde der Meisterschaft 2018/19 gestartet wird. Nach einer durchzogenen Vorrunde, welche auf dem 8. Zwischenrang abgeschlossen wurde, trifft unser Team auf einen Gegner, welcher in der Tabelle noch schlechter rangiert ist. Aufgrund dieser Papiervorlage scheint der FC … weiterlesenVorschau zum Rückrundenstart